Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2019

Am Freitag, den 31.01.2020 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2019 statt. Interessierte Vereinsmitglieder versammelten sich in der Gymnastikhalle im Vereinsheim um den Berichten des Vorstandes zu folgen.

Zu Beginn wurden die besten Sportler des Vereins im Jahr 2019 durch den Bürgermeister Christian Schwarz geehrt. Anna Richel und Lisa Bremer erzielten im Gerätturnen in der Landesliga V den 1.Platz. Alina Breining, ebenfalls aus der Abteilung Turnen, erzielte den 1.Platz bei den Gau-Einzelmeisterschaften im Rahmenwettkampf der Altersklasse 2007 und jünger. Frank Mederich wurde zusammen mit seinem damaligen Teamkollegen Ralf Strömann Hessenmeister im Prellball in der Männerklasse M60. Frank Löhr und Udo Schneider wurden als Gauprellballmeister M50 geehrt. Klaus Zipp, Werner Balensiefen und Wilfried Lienerth wurde zum Gauprellballmeister M70.

Wolfgang Pfeiffer fuhr mit dem Jahresrückblick fort. Er lobte die neu entstandene Zusammenarbeit, mit den neu gewählten Amtsinhaberinnen Pascale Fries im Vorstand Verwaltung und Corinna Lichert im Vorstand Öffentlichkeitsarbeit. Ebenso lobte er die Arbeit der einzelnen Abteilungen, die dieses Jahr wieder viele Veranstaltungen organisiert haben.

Der Besuch des Vereins bei seinen Partnern von der ASSA Saint-Ambroix zählte zu den Highlights. Dieses Jahr statten uns die Vereinspartner aus Frankreich einen Besuch ab.

Weiter ging es mit dem Bericht von Corinna Lichert im Vorstand Öffentlichkeitsarbeit.

Seit dem vergangenen Jahr 2019 gibt es eine Facebookpräsens des Vereins. Unter dem Namen „TV 1908 Aßlar“ darf jeder der Seite folgen und wird somit mit den neuesten Informationen versorgt.

Beispielsweise wurde dort über den Sportabzeichentag berichtet, den der TV 1908 Aßlar im Jahr 2019 zum ersten Mal ausrichtete. Trotz sehr schlechtem Wetter, wurden dort insgesamt 54 Abzeichen abgelegt. Der Sportabzeichentag galt als Teil der Aktion „Fit für Aßlar“, die in Kooperation mit dem Rewe Center Aßlar und der Bürgerstiftung Aßlar stattfand. Hier konnten insgesamt 103 Abzeichen errungen werden.

Ebenso wurden letztes Jahr zum ersten Mal Erste-Hilfe-Kurse für Mitglieder angeboten. Alle Mitglieder hatten gleich zwei Mal die Möglichkeit kostenlos daran teilzunehmen. Auch im Jahr 2020 wird es diesen Kurs erneut am 28.03.2020 geben.

Gegen Ende des Jahres gab es die Aktion „Scheine für Vereine“ von Rewe. Dort konnten durch einen Einkauf bei Rewe Scheine gesammelt werden, die wiederrum vom Verein in Prämien eingetauscht werden konnten. Hier haben die Mitglieder beachtliche 7562 Scheine gesammelt. Hiervon konnten einige Anschaffungen für den Verein getätigt werden.

Kerstin Risch, Vorstand Finanzen zog ebenfalls positive Bilanz. Dennoch haben sich die Ausgaben des Vereins erhöht, die Mitglieder gingen zurück und es müssen Rücklagen gebildet werden. Daher riet sie zu einer Beitragsanpassung. Diese wurde durch die Vereinsmitglieder bestätigt. Ab dem Jahr 2021 erhöht sich der Kinderbeitrag von 45,00 auf 48,00 Euro. Der Erwachsenenbeitrag von 65,00 auf 72,00 Euro.

Im Anschluss gab es die Wahl des Vorstands Sport. Wolfgang Pfeiffer wurde wiedergewählt. Ein Vorstandsvorsitzender wurde dieses Jahr erneut nicht gefunden. Im erweiterten Vorstand wurde Stephanie Fernholz als TV-Journalbeauftrage wiedergewählt, ebenso die Internetbeauftragten Lars Kimpel und Christian Eckhardt. Die Abteilungsleitungen wurden bereits vorab gewählt und in der Jahreshauptversammlung bestätigt. In der Abteilung Handball kam es zum Wechsel des stellvertretenden Abteilungsleiters. Hier wurde Yannik Schäfer bestätigt. Auch in der Kraftsportabteilung fand ein Wechsel statt. Abteilungsleiter ist Max Speier, sein Vertreter Thomas Hartmann.

Auch Waldemar Breining führt sein Amt als Heimwart weiter sowie Katrin Pfeiffer als Partnerschaftsbeauftragte. Der Ältestenrat bleibt unverändert.

Folgende Termine stehen für das Jahr 2020 an:

  •  28.03.2020: Lauftreff Eröffnung um 14.00 Uhr, Erste-Hilfe-Kurs um 9.00 Uhr
  •  04.04.2020: Gauprellballmeisterschaft in der Sporthalle Europastraße
  •  25.04.2020: Erlebnistag 50+
  •  21.05.2020: Mai-Frühschoppen
  •  Juni 2020: Sportabzeichentag
  •  21.06.2020: Kinderleichtathletik KILA
  •  21.08.2020 – 26.08.2020: Partnerschaftsbesuch von ASSA in Aßlar
  •  30.08.2020: Teilnahme am Aßlarer Kirmesumzug
  •  31.10.2020: 2.Gaupokalrunde Geräteturnen
  •  08.11.2020: Tag der Begegnung
  •  05.12.2020-06.12.2020: Teilnahme am Aßlarer Weihnachtsmarkt
  •  29.01.2020: Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2020

2020 02 10 JHV

Hier geht es zur Bildergalerie

Die nächsten Termine

Sa
28
Mär 20

Lauftrefferöffnung

Sa
28
Mär 20
09:00 -
Kostenloser Erste Hilfe Kurs für Vereinsmitglieder
Vereinsheim TV Aßlar
Sa
4
Apr 20

Gau-Prellballmeisterschaften
Sporthalle Europastraße
Sa
25
Apr 20

Erlebnistag Sport 50+

Do
21
Mai 20
10:30 -
Mai-Frühschoppen
Rund um das Vereinsheim
So
21
Jun 20

KILA U10 & U12
Stadion Europastraße
So
19
Jul 20

RTF Veranstaltung des Radfahrvereins "Schwalbe Aßlar"

Fr
21
Aug 20
- Mittwoch, 26. August 2020
Partnerschaftsbesuch von ASSA in Aßlar
Aßlar
So
30
Aug 20
14:00 -
Teilnahme am Aßlarer Kirmesumzug
Festplatz Aßlar
Sa
31
Okt 20

2. Gau-Pokal-Runde 2020
Sporthalle Europastraße

Zufallsbilder

6
Abteilungen
1339
Mitglieder (Stand 01.01.2020)
112
Jahre TVA
53
Angebote/Kurse

Anerkannter Stützpunktverein

Der TV Aßlar ist Anerkannter Stützpunktverein
2014 & 2013 & 2012 &
2011 & 2010 & 2009

Wer ist online

Aktuell sind 667 Gäste online

Sportzentrum Aßlar mit Laguna Aßlar

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.