Am vergangenen Wochenende ist ein Teil der Turnabteilung zur Weltmeisterschaft im Geräteturnen nach Stuttgart gefahren. Am Samstagmorgen starteten die ersten Autos in Richtung Stuttgart. An diesem Tag wurden die verschiedenen Geräte-Finals ausgerichtet. Voller Begeisterung schauten sich die Aßlarer-Turner das Treiben der Männer am Boden, den Ringen und am Pauschenpferd an. Bei den Frauen ging es um die Medaillen an Stufenbarren und Sprung.

Nach dem Besuch der Weltmeisterschaft war ebenso ein Besuch auf den Cannstatter Wasen drin, die zeitgleich einen Katzensprung entfernt, stattfanden.

Am nächsten Tag reisten auch die restlichen Turner vom TV 08 Aßlar an. Hier ging es nun um die Ermittlung der besten Turnerinnen an Boden und Balken sowie bei den Männern um Medaillen am Sprung, dem Parallelbarren und dem Reck.

Auch wenn es für die deutschen Finalisten teilweise nicht ganz rund lief, war dieser Wochenend-Ausflug für die Aßlarer-Turner ein gelungenes Event mit sehr viel Spaß und Spannung. Es ist live doch ein anderes Gefühl, als die Turner im Fernsehen zu verfolgen.

 

2019 10 15 Turner fahren zur WM 2

 

2019 10 15 Turner fahren zur WM 3

2019 10 15 Turner fahren zur WM 1

2019 10 15 Turner fahren zur WM 4

Die nächsten Termine - Turnen

Sa
31
Okt

2. Gau-Pokal-Runde 2020
Sporthalle Europastraße

Turnen Newsflash

Für alle Neu- und Wiedereinsteiger, die mit Spaß und Bewegung etwas Gutes für ihren Körper tun wollen, bieten wir mittwochvormittags von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr unsere neue Trainingseinheit Body Fit and Fun in der Gymnastikhalle an. Weiterlesen ...

Zufallsbilder Turnen

Anerkannter Stützpunktverein

Der TV Aßlar ist Anerkannter Stützpunktverein
2014 & 2013 & 2012 &
2011 & 2010 & 2009

Wer ist online

Aktuell sind 1479 Gäste online

Sportzentrum Aßlar mit Laguna Aßlar

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.