Sportabzeichen-Wettbewerb 2019 der Sparkassen-Finanzgruppe: TV 1908 Aßlar unter den bundesweiten Preisträgern

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist seit 2008 nicht nur Partner des Deutschen Olympischen Sportbundes und damit Förderer des Leistungssports, sondern auch Partner des Deutschen Sportabzeichens. Im Rahmen dieser Partnerschaft lobte sie bereits zum zwölften Mal den Sportabzeichen-Wettbewerb aus und zeichnete darüber besondere sportliche Leistungen durch herausragendes Engagement aus. Bis zum 31. Januar konnten sportlich aktive Schulen, Vereine und Institutionen am Wettbewerb teilnehmen und sich somit die Chance auf sportbezogene Preisgelder in Höhe von insgesamt 100.000 Euro sichern. Der TV 1908 Aßlar gewann hierbei einen der begehrten Geldpreise über 1.000 Euro. Der Gewinn soll die Anschaffung neuer Sportgeräte ermöglichen.

„Beim Sportabzeichen-Wettbewerb wurden die bundesweit engagiertesten Teams in sechs Themenschwerpunkten ausgezeichnet“, erklärt Matthias Nowak, Leiter des Sparkasse Beratungs-Centers in Aßlar. Die Auszeichnungen erfolgten in den Themenschwerpunkten Sportliche Leistung, Inklusion, Innovation, Integration, Kooperationen und Sonstiges. Mit dem Wettbewerbsstart im April 2019 waren Schulen, Vereine und Unternehmen dazu aufgerufen, mit sportlichen Leistungen oder besonderem Engagement im Wettbewerbsportal teilzunehmen.

Mit ganz besonderem Engagement für das Deutsche Sportabzeichen präsentierte sich der TV 1908 Aßlar. Das gemeinsames Projekt "Fit für Aßlar" mit der Bürgerstiftung und dem Rewe-Center Aßlar überzeugte die Jury. Alle Abteilungen des Turnvereins versuchen möglichst viele Mitglieder zum Ablegen des Sportabzeichens zu mobilisieren. Hierzu gab es montags und auch freitags jeweils für zwei Stunden die Möglichkeit bei Leichtathletiktrainer Stephan Mink für das Sportabzeichen zu trainieren und dieses abzulegen. Getoppt wurde die Aktion durch den Sportabzeichen Tag 2019. Dort konnte von Jung bis Alt gemeinsam Sport betrieben werden. Das Rewe-Center sponserte pro abgelegtem Sportabzeichen beim TV 1908 Aßlar fünf Euro an die Bürgerstiftung. Die Bürgerstiftung konnte mit dem Geld wiederrum Gutes für die Bürger in Aßlar tun. So kam durchdie Sportabzeichen Aktion „Fit für Aßlar“ auch eine beachtliche Summe für die Bürgerstiftung zusammen.

Um den Sport und die Leistung der engagierten Schulen, Vereine undInstitutionen zu fördern, dienen die bundesweit ausgelobten Geldpreise in Höhe von 100.000 Euro beispielsweise der Anschaffung neuer Geräte und Sportutensilien.

2020 08 04 TV Aßlar Pressefoto

Bildunterschrift (von links): Corinna Lichert, Stephan Mink, TV 1908 Aßlar und Matthias Nowak, Sparkassen Wetzlar, bei der Preisübergabe

Die nächsten Termine

So
8
Nov 20
15:00 -
Tag der Begegnung mit Ehrung der Jubilare
Vereinsheim TV Aßlar
Sa
5
Dez 20
- Sonntag, 06. Dezember 2020
Teilnahme am Aßlarer Weihnachtsmarkt
Backhausplatz Aßlar
Fr
29
Jan 21

Jahreshauptversammlung 2021
Vereinsheim TV 1908 Aßlar

Zufallsbilder

6
Abteilungen
1339
Mitglieder (Stand 01.01.2020)
112
Jahre TVA
53
Angebote/Kurse

Anerkannter Stützpunktverein

Der TV Aßlar ist Anerkannter Stützpunktverein
2014 & 2013 & 2012 &
2011 & 2010 & 2009

Sportzentrum Aßlar mit Laguna Aßlar

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.